Das Gift aus dem Supermarkt

Erschreckend aber wahr!

Unsere Nahrung hat sich in den letzten 30 Jahren stärker verändert, als in den 10.000 Jahren davor. Diese 21 Minuten solltet Ihr Euch Zeit nehmen. Das kann buchstäblich lebensrettend sein!

Aber man kann trotzdem etwas tun!
Indem man hochqualitative Lebensmittel verwendet, also weitgehend saisonal und aus örtlichem Anbau und auf Fertiggerichte so gut es geht verzichtet.
Außerdem ist es mittlerweile unabdingbar, wissenschaftlich fundierte Nahrungsergänzungen einzusetzen, um seinen Körper (und seine Psyche) gegen schädliche Einflüsse maximal zu schützen.
 
Wenn Dir der Artikel gefallen hat, freuen wir uns, wenn Du ihn teilst!

Autor: Bernhard Bergbauer

Jedi Ritter. Ich mach die Welt gesünder und glücklicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.